HF-Kabinen

Moderne Elektrogeräte, insbesondere elektromedizinische Geräte werden mit immer kleineren Hochfrequenz-Leistungen (u. a. zur Minimierung der Strahlungsbelastung für den menschlichen Organismus) ausgestattet und machen den Einsatz von HF-Kabinen erforderlich. Die hier benötigte Hochfrequenzabschirmung muss für die jeweilige Anforderung entworfen, berechnet, konstruiert und optimiert werden.

Im Jahr 1998 entwickelte unser Unternehmen innerhalb von 6 Monaten einen Prototyp, der die Anforderungen des Kunden überaus zufrieden stellte. Damit war unser Produktionsbereich erfolgreich um ein wichtiges Spezialgebiet erweitert. Unter Berücksichtigung der fortschreitenden Entwicklungen und Spezifikationen in der Medizintechnik werden unsere HF-Kabinen laufend mit den Anforderungen der Technik koordiniert. Größe und Form der Kabine werden allen örtlichen Gegebenheiten angepasst. Somit ist jede ein Unikat.

→ zur Galerie

Standardmäßige Ausstattung unserer Kabinen:
Die Kabine besteht aus Stahl und Lochblech.

Türen können nach außen und nach innen öffnend ausgeführt werden (siehe Detailfoto). Sie sind mit Kupferfingern sowie 3-dimensional verstellbaren Bändern ausgestattet und doppelt überlappend ausgeführt (siehe Detailfoto).

Die Eingangsstufe wird durch ein Anlaufblech überbrückt.

Auf den Stahlplatten des Bodens werden Holzfaserplatten verlegt; anschließend wird ein Bodenbelag aus PVC (Meterware) verlegt; er ist antistatisch, Rollstuhl geeignet, und hoch strapazierfähig (siehe Detailfoto).

Der 100 mm breite und 35 mm tiefe Kabelkanal wird mit einer Stahlplatte von 1,5 mm bodenbündig abgedeckt. Die Kabelkanalführung ist bei der Planung des Käfigs bedingt wählbar.

Die Klemmleisten der HF-Kabine sind standardmäßig verzinkt gearbeitet (Lackierung ist nicht möglich. Die Farbe würde abblättern). Sie können auch in Aluminium pulverbeschichtet (nach RAL) geliefert werden.

Standardlackierung in RAL 7035 (lichtgrau), Sonderfarben auf Anfrage möglich.
50 ml Lack für Nachbesserungen von Abnutzungsstellen

Der Käfig wird erdungsfrei (ohne PE-Leiter) installiert. Erdungsmöglichkeiten sind vorhanden.

Bei Kabineninstallation werden 6m² Lagerplatz benötigt.
Innenbeleuchtung kann auf Wunsch installiert werden.
Weitere Sonderlösungen nach Kundenwunsch.


Dienstleistung
Um- und Abbau von HF-Kabinen nach Kundenwunsch. Reparaturarbeiten an HF-Kabinen. Ausbau von HF-Kabinen.

→ zur Galerie

-->